Freizeitaktivitäten

Monatsprogramm

Ihr gestaltet für euch selbst ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit gemeinsamen Freizeit-Treffen. Das können die anderen online einsehen und sich daran beteiligen. Diese Infos kommen automatisch einmal pro Monat (in der Regel jeweils am 15.) per E-Mail zu euch.

Wer eine Aktion im Planer veröffentlicht, zeichnet als Ansprechpartner für die Planung und Durchführung verantwortlich und begleitet euch vor Ort. Die Aktivitäten bekommen somit eine sehr persönliche Atmosphäre. Der Ansprechpartner ist für euch da und organisiert gern im Anschluss an die Aktion noch einen "Absacker".

So wird es echt einfach, Menschen mit gleichen Interessen aus deiner Region kennenzulernen.

Auswählen

Ihr wählt einfach soviel Termine wie ihr wollt und was euch gefällt und kommt mit zu unseren Aktionen. Die Treffpunkte und -zeiten unseres Freizeitclubs erfahrt ihr aus dem Monatsprogramm. Dabei trefft ihr immer Gleichgesinnte!

Oder veröffentlicht doch direkt selbst eine Aktion hier an der sich andere anschließen können. Vielleicht habt ihr ja z.B. Lust auf kleine Fahrradtouren, die ihr ohnehin an jedem Wochenende durchführt - warum nicht gemeinsam mit neuen Leuten? Vielleicht habt ihr eine Badminton-Truppe, (Doppelkopfrunde, Spielebegeisterte) die Verstärkung suchen ...

Wer macht mit

Jeder ist willkommen:
die meisten Mitglieder sind über 30, aber auch jüngere können gern im Freizeitclub mitmachen. Nach oben begrenzt nur die Offenheit im Denken die Teilnahme.

Traditionell sind Frauen aktiver, so sind sie bei uns auch mit etwa 59% vertreten. Somit machen bei uns immerhin 41% Männer mit.

Sowohl Singles als auch Paare machen allein oder zu zweit mit, ebenso Alleinerziehende und Eltern.
Hunde können nach Rücksprache gern mit zu den Freizeit-Treffen kommen, sofern sie nicht aggressiv sind oder ihre Teilnahme durch externe Stellen verboten ist.

Natürlich sind uns auch Menschen mit Handicaps herzlich willkommen und - wenn es gewünscht ist - helfen wir gern. Ebenso sind Menschen aller Nationen und Religionen bei uns herzlich aufgenommen, soweit auch sie ohne Vorurteile auf uns zugehen.

Anmelden

Für diese Aktivitäten könnt ihr euch online oder per E-Mail beim jeweiligen Ansprechpartner anmelden.

Eine Anmeldung ist in der Regel verbindlich. Natürlich kann es sein, dass sie aus wichtigem Grund abgesagt werden muss. Bitte teilt dem Ansprechpartner dies möglichst zeitig mit, denn auch ein Gastwirt ist dankbar wenn die Tischreservierung passt. Wenn ihr Eintrittskarten gebucht habt, bemüht sich der Ansprechpartner sicherlich uns um Ersatz.

Den Wunsch auf eine Fahrgemeinschaft zu den Events könnt ihr bei eurer Anmeldung in einem Hinweis äußern. So können Mitglieder ohne PKW oder Führerschein auch mitfahren und an Aktivitäten teilnehmen.

Kein Termin muss ausfallen wegen einer Mindestzahl. Selbst wenn du nur als Einzige(r) auf der Anmeldeliste stehst, kannst du entscheiden, ob die Aktion stattfindet oder nicht. Wenn du willst, begleitet dein Ansprechpartner auch nur dich allein!

Sonderkonditonen

Für viele Events es sein, dass der Ansprechpartner besondere Preise aushandelt, die gibt er euch natürlich gern weiter.

Offenheit

Neue Mitgleider werden sehr leicht integriert, denn die "alten" sind offen und interessiert an "neuen" Gesichtern.
Außerdem sind die Gruppen sehr überschaubar: bei 5 bis max. 15 Teilnehmern lernt man schnell Gleichgesinnte kennen.
Es gibt keine "vollen" Termine: wenn eine Gruppe zu groß wird, wird sie geteilt.

Ausflüge

Wir führen auch gemeinsame Ausflüge ins Umland durch. Ein traditioneller Termin ist hierbei das verlängerte Wochenende am Brückentag zu Fronleichnam ...

Immer ein offenes Ohr für euch

Gerne stehen wir euch weitere Informationen zur Verfügung. Sprecht uns einfach an ...

Damit ihr die Zeit bei diesen Treffen genießen konntet, begleitete euch immer ein Ansprechpartner von TREFFZEIT.
So könnt ihr euch voll auf die Anderen konzentrieren, und es entstehen - ganz wie nebenbei - vielfach Freundschaften!
Machnmal sogar fürs Leben: wir sind stolz darauf, dass etliche Partnerschaften und auch Ehen bei uns begannen !